Viererpokal 2017/18

In der 1. Runde traf Kupferdreh wieder einmal auf Weiße Dame Borbeck, und wieder sah es zwischenzeitlich gut aus. Dann unterschätzte aber Dieter Wuthcke in besserer Stellung die schwarzen Gegenchancen und wurde ausgekontert, und Ingo Krimphoff verlor im Endspiel.Die Einzelergebnise lauteten:

2 Krimphoff vs 2 Hillenbrand 0-1
6 Wuthcke vs 6 Korste 0-1
7 Degner vs 12 Isdepski 1/2
1001 Bendel vs 16 Fieblinger 1/2

Viererpokal 2016/17

In diesem Jahr wurde nur eine Mannschaft gemeldet. In der ersten Runde konnten wir in Werden nach Berliner Wertung gewinnen. Die Einzelergebnisse lauteten:

1 Unteregge vs 4 Claussen 1/2:
Ich bekam in etwas besserer Stellung von meinem nominell stärkeren Gegner ein Remisangebot. Da Rüdiger schon das Schlimmste überstanden hatte, nahm ich nach Rücksprache mit Ingo das Angebot an.

2 Bendel vs 5 Hütte 1/2:
Rüdiger kam schlecht aus der Eröffnung, kam dann aber nach mehreren Bauernopfern zum Angriff und konnte ein Dauerschach erzwingen.

4 Krimphoff vs 8 Blank 1-0:
Ingo konnte am Damenflügel entscheidend durchbrechen.

6 Bauriedel vs 10 Nowak 0-1:
Friedrich verlor durch einen groben Fehler.

Im Viertelfinale war gegen Weiße Dame Borbeck eine Überraschung möglich: Ingo konnte mit einem Turmopfer mattsetzen, und Friedrich und Dieter hatten Gewinnchancen. Friedrich verlor dann aber, und Dieters Gegner konnte mit einem Damenopfer ein Dauerschach erzwingen. Friedhelm verlor glatt.

4 Krimphoff vs 3 Hillenbrand 1-0
6 Bauriedel vs 7 Friedrich 0-1
7 Degner, F vs 8 Korste 0-1
9 Wuthcke vs 10 Strauß 1/2

Viererpokal 2015/16

In der ersten Runde des Viererpokals bekam Kupferdreh II keine Mannschaft zusammen und verlor kampflos, Kupferdreh I hatte spielfrei. Im Achtelfinale wurde Kupferdreh I seiner Favoritenrolle gegen Steele/Kray II gerecht und gewann sicher. Nur Christian Tiefenhoff übertrieb das Spiel auf Gewinn und verlor schließlich im Endspiel. Die Einzelergebnisse lauteten:

2 Krimphoff vs 17 Kleeberg 1-0
4 Bauriedel vs 23 Hait 1-0
5 Tiefenhoff vs 26 Seker 0-1
6 Degner vs 36 Kettermann 1-0

Im Viertelfinale war Listiger Bauer I dann zu stark. Die Schwarzpartien gingen glatt verloren, und mit Weiß bekamen die Kupferdreher keine Gewinnchancen.Die Einzelergebnisse lauteten:

2 Krimphoff vs 1 Jesse 0-1
4 Bauriedel vs 4 Klups 1/2
5 Tiefenhoff vs 5 Ball 1/2
6 Degner vs 7 Schettki 0-1

Viererpokal 2014/15

Im Achtelfinale des Viererpokals verlor Kupferdreh II gegen die SF Werden mit 0:4. Die Einzelergebnisse lauteten:

6 Wuthcke vs 2 Claussen 0-1
7 Wienkamp vs 3 Hütte 0-1
8 Rotthaus vs 7 Rehfeldt 0-1
11 Klitscher vs 8 Bury 0-1

Kupferdreh I schlug in der Vorrunde den SC Listiger Bauer mit 2,5:1,5. Die Einzelergebnisse lauteten:

1 Unteregge vs 5 Klups 1-0:
Mein Gegner stellte in leicht besserer Stellung eine Figur ein.

2 Krimphoff vs 6 Ball 1-0:
Ingo konnte in der Zeitnotphase mehrere Bauern gewinnen.

4 Bauriedel vs 7 Schettki 1/2:
Beim Stand von 2:0 machte Friedrich in besserer Stellung Remis.

5 Degner vs 1001 Mandl 0-1:
Friedhelm verlor in einem gewonnenen Endspiel die Übersicht und musste sich nach rund 90 Zügen geschlagen geben.

Im Achtelfinale folgte ein weiteres 2,5:1,5 gegen Rochade Rüttenscheid. Die Einzelergebnisse lauteten:

1 Unteregge vs 1 Koprek 1/2
2 Krimphoff vs 4 Bruckmann 1-0
4 Bauriedel vs 5 Storp 1-0
5 Degner vs 9 Pennekamp 0-1

Im Viertelfinale schieden wir dann gegen Werden aus. Die Einzelergebnisse lauteten:

1 Unteregge vs 2 Claussen 1/2
2 Krimphoff vs 3 Hütte 0-1
4 Bauriedel vs 4 Gockel 0-1
5 Degner vs 7 Rehfeldt 1/2

  frühere Jahre
Zur Startseite